Sie sehen hier die freie Version dieses Internetauftrittes:
Ab Mitte Juni 2021 wird es eine Members-Area geben, die Sie mit einem kleinen Beitrag freischalten können:
Mit Ihrem Beitrag unterstützen Sie mich bei meiner Arbeit.
Sie finden dort die kompletten Pflanzenportraits und größere Fotos. Updates werden nur noch auf der Members Area eingespielt.
Die einzelnen Inhalte wurden in der Free-Version gekürzt!

BETRETEN SIE DIE MEMBERS-AREA HIER

Sansevieria hallii Blue Bat

Sansevieria hallii blue bat
Sansevieria hallii sp.Dark Pink Clone
Sansevieria hallii sp. Lundi Bat
Sansevieria hallii 'pink bat'
Sansevieria hallii sp.R2470
Sansevieria halii Silver bat
Sansevieria hallii variegated

Spezies (sp.)

Synonyme:
Sansevieria hallii

Beschreibung:
Balthasar Juan Chahinian, (1936-),
Sansevieria Journal 5(1): 7 (1996)

Verbreitung:     [Zusatzinfo]

Zimbabwe to Limpopo 26 ZIM 27 TVL

Licht: Voll Sonnig bis Halbschatten

Sansevieria hallii wurde 1996 von Chahinian im Sansevieria Journal nach Harry Hall (1906-1986) benannt, der diese Art erstmals 1957 von der Birchenough-Brücke im südöstlichen Simbabwe sammelte. Er wurde 1947 von Harold Compton (zweiter Direktor des Kirstenbosch National Botanical Garden) berufen, um sich um die Sukkulentensammlung von Kirstenbosch zu kümmern, wo er bis zu seiner Pensionierung im Jahr 1968 blieb.
Hall war ein begeisterter Sammler sukkulenter Pflanzen, arbeitete in den Kew Gardens und war später Gärtner am Kirstenbosch Botanical Garden und war der erste, der diese Art 1957 in Ost-Simbabwe fand.

S. hallii Blue Bat

!S.hallii 'Blue Bat' bekam den Namen wegen ihrer blau-grünen Färbung ohne weitere Zeichnungs-Muster.
Die Blätter sind etwas schmaler als die der normalen Hallii-Form, die unter dem Namen 'Baseball-Bat' bekannt ist.
Der Blütenstand steht kompakt auf kurzem Stiel und ist stark violett schimmernd. (ich habe jedoch noch keine Blüte gesehen!)
Die Pflanze wurde ursprünglich von Anton Ellert bei Lundi (Sabie-Fluss, [geog. Daten: 25 19' 52" Länge, 32 17' 50" Breite]) in Süd-Ost-Zimbabwe, später von Dave Richards gefunden.

Quelle: A.Butler, Sansevieria 5/10 (2002) Peerawat

Pincharoen, Thailand
Picture date: 22.07.2014
ATA 113.01
Sansevieria hallii blue bat, Bogenhanf, Sanseverie

Sansevieria hallii blue bat, Bogenhanf, Sanseverie

Sansevieria hallii blue bat, Bogenhanf, Sanseverie

Sansevieria hallii blue bat, Bogenhanf, Sanseverie

Picture Copyright, 10.2016: Monika G. Sansevieria hallii blue bat, Bogenhanf, Sanseverie

Sansevieria hallii blue bat, Bogenhanf, Sanseverie

S. hallii-Varianten

Links nach Rechts:
Hallii Pink Bat, Hallii variegated, Hallii Silver Bat und Hallii Blue bat
Bogenhanf, Sansevieria hallii Silver bat, hallii pink bat, hallii variegated, hallii blue bat, Sanseverien

- - - weiter zu - - - >>

Sansevieria hallii blue bat
Sansevieria hallii sp.Dark Pink Clone
Sansevieria hallii sp. Lundi Bat
Sansevieria hallii 'pink bat'
Sansevieria hallii sp.R2470
Sansevieria halii Silver bat
Sansevieria hallii variegated


Seitenanfang