Sie sehen hier die freie Version dieses Internetauftrittes:
Ab Mitte Juni 2021 wird es eine Members-Area geben, die Sie mit einem kleinen Beitrag freischalten können:
Mit Ihrem Beitrag unterstützen Sie mich bei meiner Arbeit.
Sie finden dort die kompletten Pflanzenportraits und größere Fotos. Updates werden nur noch auf der Members Area eingespielt.
Die einzelnen Inhalte wurden in der Free-Version gekürzt!

BETRETEN SIE DIE MEMBERS-AREA HIER

Sansevierien von E&M Specks


Hier stelle ich die Pflanzen vor, die von Ernst und Marita Specks angeboten werden und wurden. Diese Pflanzen haben meist eine ES-Nummer mit Fundort-Angaben.
Ich habe "leider" die Bestätigung der Beiden erhalten, dass künftig keine Sansevierien mehr von den Natur-Biotopen importiert werden (email 26.01.2011).






















S.sp. 'ES 21430'
= Sansevieria specksii



Sansevieria specksii Webb & Myklebust

Beschreibung: Sansevieria 37, p7. März 2018

Vorkommen: Benin (zwischen Togo und Nigeria), 14 km südwestlich von Natitingou

Picture date:
Picture copyright: Stefano M, Italia
Sansevieria sp. ES 21430, Tanzania, südwestlich von Natitingou,  Spezies, Wildform, Bogenhanf

Sansevieria sp. ES 21430, Tanzania, südwestlich von Natitingou,  Spezies, Wildform, Bogenhanf

Sansevieria sp. ES 21430, Tanzania, südwestlich von Natitingou,  Spezies, Wildform, Bogenhanf

Sansevieria sp. ES 21430, Tanzania, südwestlich von Natitingou,  Spezies, Wildform, Bogenhanf

Sansevieria sp. ES 21430, Tanzania, südwestlich von Natitingou,  Spezies, Wildform, Bogenhanf


Seitenanfang