Sansevieria trifasciata
'nelsonii'




























Cultivar

Synonyme:
Sansevieria trifasciata nelsonii, Sansevieria nelsonii, Sansevieria nelsoni

Beschreibung:
Juan B. Chahinian: Sansevieria trifasciata Varieties, 1986, 44

Verbreitung S.trifasciata:
S. Nigeria to WC. Trop. Africa (21) cny 22 NGA 23 EQG GAB rwa ZAI (28) asc (29) mau reu sey (40) ehm ind (41) mya (42) mly (43) sol (50) nfk qld (60) fij nru nue nue (61) sci (62) crl mrn mrs wak (79) mxt (80) cos (81) jam lee pue vna win (83) ecu gal

S. trifasciata 'nelsonii'

!
Sansevieria trifasciata 'Nelsonii' entstand aus einen Blattsteckling von S. laurentii 'compacta'!
Man kann die Quer-Bänderung nur durch sehr sorgfältige Betrachtung der Rückseite der lanzettlich geformten Blätter mit flacher Längsfalte erkennen.

Der Name 'Nelsonii' wurde von Oscar Nelson unter Patent Nr. 633 in Miami, Florida im Jahr 1944 patentiert

!

S.nelsonii IST NICHT S. trifasciata 'nelsonii' UND DARF NICHT MIT IHR VERWECHSELT WERDEN!!

Quelle: THE SANSEVIERIA TRIFASCIATA VARIETIES: A Presentation of All Cultivated Varieties by B. Juan Chahinian, 1986

Sansevieria trifasciata nelsonii

Sansevieria trifasciata nelsonii


Counter gratis

Seitenanfang