Sansevieria 'Koko'


Synonyme: Sansevieria 'Koko' , S. Koko Crater

Beschreibung:

Verbreitung:     [Zusatzinfo]
Sansevieria ' Koko'wurde im Koko-Krater bei Oahu in NE-Hawaii gefunden und ist entweder:
ein Teil der dortigen USDA-Faser-Forschung aus den 1950er Jahren oder
eine natürliche Kreuzung
einer dort gefundenen Sansevierien-Art.

!Die Pflanze ist noch nicht Näher beschrieben worden und bekam für einen Botanischen Garten die vorlufige Bezeichnung: S. Koko.
In Chahinians "The splendid Sansevieria" (Seite 81) wurde eine matt-dunkle und gelblich-grüne Farbe verffentlicht. Aus anderer Quelle erfuhr ich, dass bei hellerem Stand die Farbe heller wird und ins Gelbliche variiert.. (unbesttigte Information!)

S. Koko

Pic-Date: 22.10.2011
EX Mr. V.Aree
ATA 119.02
Sansevieria koko, Koko Crater, Hawai, Bogenhanf, selten, Pflanze

Sansevieria koko, Koko Crater, Hawai, Bogenhanf, selten, Pflanze

Juvenile Pflanze, Jungpflanze
Picture date: 14.09.2016
Sansevieria koko, Jungpflanze, juvenile, Koko Crater, Hawai, Bogenhanf, selten, Pflanze

Sansevieria koko, Jungpflanze, juvenile, Koko Crater, Hawai, Bogenhanf, selten, Pflanze Sansevieria koko, Jungpflanze, juvenile, Koko Crater, Hawai, Bogenhanf, selten, Pflanze

Blade section / Blatt-Querschnitt, in der Mitte der Blatt-Spreite. Durchmesser etwa 15mm.
Picture date: 16.05.2014
Sansevieria koko, Koko Crater, Blade section, Blatt-Querschnitt

Blüte Sansevieria 'Koko'
Picture by Stefano M.
10.08.2016
Sansevieria koko, Koko Crater, Blade section, Blatt-Querschnitt

Sansevieria koko, Koko Crater, Blade section, Blatt-Querschnitt


Counter gratis

Seitenanfang