Sansevieria sp. Kismayo

Ich habe mehrere Namen im Web gefunden und gehe von Schreibfehlern aus:

Sansevieria kimayo
Sansevieria kismaayo
Sansevieria kismayo sp. somalia
Sansevieria blue kismayo
Lav 20118 Kismaayo

!
Kismayo liegt fast direkt am Ost-Ufer Somalias, etwa 1070 Auto-Km von Tsavo-East Nationalpark entfernt, der südlicher liegt.

!Ich habe am am 24.06.2012 folgende Informationen aus Sammlerkreisen bekommen: die hier gezeigte Pflanze sei eher eine juvenile 'Blue Kew'.
S.Kismayoo trägt die Lavranos-Sammelnummer Lav 20118

Spezies (sp.)

Beschreibung:

Verbreitung:     [Zusatzinfo]
Somalia

S. Kimayo

erhalten: Thailand, 29.07.2011 Sansevieria kimayo, Sansevieria kismayo sp. somalia, Bogenhanf, Kismayoo

Sansevieria kimayo, Sansevieria kismayo sp. somalia, Bogenhanf, Kismayoo

Sansevieria kimayo, Sansevieria kismayo sp. somalia, Bogenhanf, Kismayoo
EX P. Pincharoen, Thailand

zur weiteren Beachtung

!

Ich habe am 28.07.2010 eine Pflanze namens S.'blue Kew' vom selben Verkäufer aus Thailand erhalten. Man kann wohl davon ausgehen, dass es sich bei dem Namen S.kimayo / S.kismayo um einen fernöstlichen Verkaufsnamen für S.blue Kew handelt!
Um die Ähnlichkeit zu verdeutlichen habe ich die S.Kimayo und die S.'blue Kew' nebeneinander fotografiert.
Sicherlich ist dies noch kein Indiz für dieselbe Pflanze, dazu sollten beide zunächst einmal blühen.

Pict.Date: 08.09.2012
Links im Bild ist S.'Blue Kew' (mit dem gelben Pflanzestecker), rechts S.kimayo
Bogenhanf, Sansevieria lavranos 23251 'blue kew, kimayo


Counter gratis

Seitenanfang