Sansevieria humboldtiana
IPPS 3820



!
Achtung: diese Pflanze bzw. deren Nummer scheint es unter dieser Bezeichnung nicht zu geben!

Sansevieria humboldtiana
IPPS 3820



Ich habe am 06.011.2011 ein fast rundes, leicht gerilltes Blattstck geschenkt bekommen mit der Aussage, dass dies von H.Van der Waal aus NL stammt. Nach meinen "Untersuchungen" und Recherche gibt es diese Bezeichung nicht!

Die Farbe ist dunkelgrün, leicht panaschiert mit einer glänzenden und leicht angerauten Oberfläche, die ersten Blätter breiten sich ein kleines Stck oüberhalb des Substrates aus (viele andere Stecklings-Blätter legen sich fast ganz auf den Boden).

So hatte ich dieses einzige Blattstck in reinem Sand zum bewurzeln gebracht und es erschien relativ schnell kleines Pflnzchen. Nach kurzer Zeit schnitt ich das Blattstck erneut und steckte es in den selben Topf dazu und es bildete sich ebenso schnell ein weiteres Pflnzchen. Der lange Blattabschnitt im Hintergrund des Fotos ist wieder erneut gesteckt..

!
Was kann es sein?

Picture date: 18.09.2013
... fast 2 Jahre nach dem Erhalt
EX Marc. / EX2 H.Van der Waal(NL)
ATA 1111.01
Sansevieria humboldtiana IPPS 3820, Bogenhanf, Schwiegermutterzunge












Counter gratis

Seitenanfang